Es gibt die Erotik der Gedanken, die SINNLICHKEIT DER WORTE, die Gesetze der Sprache und die Knochenarbeit am Text.

 

Im Workshop „Kreatives Schreiben“ geht es um diese Fragen: WIE FINDE ICH MEIN THEMA? Welches literarische Genre liegt mir? Wie verliere ich die Angst vor der leeren Seite? Wie strukturiere ich meinen Stoff ? Wie finde ich einen Verlag? Und schreibt man anders für die Neuen Medien?

 

 

 

 

 

Die Sinnlichkeit der Worte

Cornelia Saxe ist Kultur- und Literaturwissenschaftlerin. Sie veröffentlichte u.a. das Buch „Das gesellige Canapé – Die Renaissance der Berliner Salons“ (Ullstein Verlag), zahlreiche Radioreportagen und in Online-Medien. Sie arbeitet als Journalistin bei Deutschlandradio Kultur.